Mei is des scheen ...

Fast zu kurz so eine Woche, wenn man so tolle Freunde hat. Den Abschluss machten wir für ein paar Tage am "Ferienhof Schiermeier" mit angeschlossenem Stellplatz. Auch wieder inmitten der Natur gelegen und nur wenige Kilometer von den Freunden entfernt. Ganz nette Vermieter - waren sehr bemüht.

Platzangebot

Na jo - wenn man keine großen Ansprüche stellt, findet man das Aus-langen. Sanitärbereich war ok. - auch gab auf Bestellung frische Brötchen am Morgen ...

Ferienhaus

Waren im April schon gut belegt - sehr interna-tional. Wenn man die Ruhe der Natur sucht ...

Badeteich

Das war super für Wolfie, denn die morgentliche Gassirunde war ein Sprint zum Teich. Ist ja nur etwa 300 Meter entfernt etwas unterhalb des Platzes ...


Und ganz in der Nähe wohnen unsere Freunde - das war ein HURRAA ...


Das war natürlich gut abgesprochen dieser Besuch - ein lautes Geheule war schon von draußen zu hören, als wir im WOMO vorfuhren. Da ließen sich Franz & Theo nicht bremsen, da musste erst mal die Luft raus ... 

Kleine Wanderung war angesagt im Dreiburgenland nähe Passau

Die Gegend war uns ja aus vorherigen Besuchen schon bekannt - Ilztalstausee, Triftsperre, Rundwanderweg - schön unsere Freunde und die schöne Umgebung wieder zu sehen.

Uli´s Zauberkünste in der Küche ließ das Wasser im Mund zusammenrinnen ... Bei Kuchen und Kaffee plauderten wir über die Erinnerungen und Erlebnisse, aber klar nur zu einem Thema: die Wolfies!

Das Filmchen zur Wanderung "Ilzstausee / Fischhaus"

Erlebt und genossen im April 2017 (Ostern)