Leopoldsteiner See - da gib´s Natur pur ...

Wer zeitig am Morgen da ist, wird belohnt ...
Wer zeitig am Morgen da ist, wird belohnt ...

Vom glasklaren, türkisgrünen Leopoldsteiner See geht die Wanderung dem Nordufer entlang bis zum hinteren Ende, wo sich auch eine kleine Jausenstation befindet. Auf einer schattigen Forststrasse bzw. im Flussbett entlang gelangt man nach einger Zeit wieder an eine wasserführende Stelle. Und dort lässt es sich herrlich mit den Wolfies herum toben ...