Präbichl - Er ist fast unser Hausberg ...

Im Winter Schigebiet ...
Im Winter Schigebiet ...

A U F I I I . .  sagt ein Werbespruch über den Präbichl. Damit hat man es auf den Punkt gebracht: Im Winter ein feines Schigebiet mit Pisten, die allen Urlaubern gerecht werden. Es ist immer wieder eine Freude, schnell mal für ein paar Stunden hinunter wedeln ... In 20 Minuten sind wir am Berg!

Der Präbichl im Sommer ...   In einer Seehöhe von etwas über 1200 Meter ist man der Natur schon sehr nahe. Wanderwege führen von der Passhöhe in alle Richtungen, wobei man auch anspruchsvolle Bergwanderungen auf über 2.000 Meter machen kann ...  zum Beispiel auf den Eisenerzer Reichenstein. Eine zünftige Einkehr in urige Almhütten gehört allemal dazu!