Krakau Ebene - Etrachsee (1,5 Std.)

Die einzigartige Wanderregion Krakautal auf dem Krakau-Hochtal liegt auf ungefähr 1.100 bis 1.500 Metern Seehöhe und ist vor allem für seine prachtvolle Landschaft, die Ruhe, die unberührte Natur und die Herzlichkeit der Gastgeber der Region bekannt und beliebt. Das herrliche Wandergebiet Steirische Krakau liegt eingebettet zwischen dem Sölkpass und dem Preber. Von hier aus erreicht man entlang eines sehr leichten - nur mäßig ansteigenden Wanderweges - zuerst die Jausenstation "Karlhütte", bei der man unbedingt einkehren sollte. Wandert man weiter, so ist man in 15 Minuten am malerischen Etrachsee angelangt...