Ich habe da was gehört ...

Herrchen macht mit mir alleine eine Woche Urlaub? Und das mit dem großen Wohnmobil - hurraaaaaaaaaa ...  Herrchen - wo fahren wir denn hin?

Osterwoche on Tour - vielleicht begegnen wir auch dem Osterhasen. Ich freue mich riesig!

... hier gibt´s mehr zu lesen

Nun sind wir wieder topfit und geben wieder Vollgas.

 

Der Virus ist tot - es lebe die Freude mit Herrchen durch den Zauberwald zu toben - die Sonne, das Vogelgezwitscher und die milde Frühlingsluft geben uns viel Energie. Was ist das für ein Wolfie-Leben ...    23.3.2017

Unsere Chiba-Maus hat uns heute großen Schrecken bereitet: nach Tagen der zunehmenden Sorge wegen dem Stuhl kam heute nur mehr Blut heraus ...

 

Auf schnellstem Weg in die Tierklink, damit wir der kleinen Maus noch Schlimmeres ersparen können. Kam auch sofort zur Untersuchung - Blutbild und Röntgen haben dann den Zustand dokumentiert. Labor-Befund ergab, dass sie innerlich schon sehr stark ausgetrocknet war, aber Gott sei Dank kein Fremdkörper im Darm. Auch kein Gift oder ähnliches konnte erkannt werden. Scheinbar eine bakterielle Entzündung - woher ist uns ein Rätsel ... Aber es war schon sehr akut!

Einige Infusionen, Spritzen, Tabletten haben dann zur Stabilisierung geführt. Und das Gleiche nochmals am nächsten Tag - da haben wir Garret auch gleich mitgebracht. Denn er hatte auch schon die gleichen Anzeichen - also auch Infusionen und dergleichen ...

10. März 2017
10. März 2017

Herrchen was hast du denn mit uns vor?

Was ist denn ein "Fotoshooting"??? Tut das weh?

Aber nein meine lieben Wolfies - ihr müsst euch nur brav in Pose stellen und lächeln ...

Ja und dann steht da neben euch auch noch die Kaiserin Elisabeth - die hatte auch mal selbst ganz liebe Wolfies ...

... hier gibt´s mehr davon

Die schon zur Tradition gewordenen 3-Königs-Treffen mit IW-Freunden sollen doch auch heuer wieder statt-finden ... Die Wolfies freuen sich schon drauf!

Das Ziel ist der Erlaufsee nähe Maria-zell - schöner Rundwanderweg!

Hier gibt´s mehr zu lesen...

Anfang Jänner

Kaum ist das Jahr 2017 ins Land gezogen, kam auch Väterchen Frost uns besuchen. Er hat uns gezeigt, was ein strenger Wintertag sein kann.

 

Nur Frau Holle wollte nicht so wirklich ihre Betten ausschütteln, das bisschen Weiss ist nicht der Rede wert ...

Sieht ja eher aus wie Puderzucker - aber einige Wochen hat sie ja noch Zeit ...